Saarländisches Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie (SIAP)

Druckersymbol  

Ärztl. Psychotherapie Zusatztitel Fachgebundene Psychotherapie

 

Ärztliche Psychotherapie - Zusatztitel Fachgebundene Psychotherapie

Übersicht des Zusatztitels

Die Zusatzweiterbildung "fachgebundene Psychotherapie" umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Vorbeugung, Erkennung und psychotherapeutische indikationsbezogene Behandlung von Erkrankungen des jeweiligen Fachgebietes, die durch psychosoziale Faktoren und Belastungsreaktionen bedingt sind.


Die Weiterbildung findet unter Anleitung eines Weiterbildungsbefugten gemäß § 5 Abs. 1 statt. Die Weiterbildung wird mit einer Prüfung durch die Ärztekammer abgeschlossen. Organisationsverantwortlich ist das SIAP.
 
Weiterbildungsbefugt sind:
Priv. Doz. Dr. med Ullrich Seidl

Inhalte der Weiterbildung:

  • Theoretische Weiterbildung: 100 Stunden zu störungsspezifischer Indikation und Methodik (VT)
  • 16 Doppelstunden autogenes Training oder progressive Muskelentspannung
  • 15 Doppel- Stunden Balitgruppenarbit oder patientenbezogene Selbsterfahrungsgruppe
  • Diagnostik: 10 dokumentierte und supervidierte Erstuntersuchungen
  • Behandlung: 120 Stunden supervidierte Verhaltenstherapie, davon 3 abgeschlossene Fälle
  • Selbsterfahrung: 100 Stunden Einzel- bzw. Gruppenselbsterfahrungen

 
Alle Weiterbildungsbestandteile können am oder über das Institut erworben werden. Die Weiterbildung dauert ca. 2 Jahre.
 
Ein Kurseinstieg ist nach persönlichem Auswahlgespräch mit der Institutsleitung jederzeit möglich.

Kosten

 

Ausgaben

Einnahmen

Aufnahmegebühr

100€

 

Theorie 190 Std.

3040€

 

Selbsterfahrung (Gruppe 10 TN) 100Std.

1000€

 

 

 

 

Supervisionskosten

30 Std. Gruppe (4 TN)

Ca. 750€

 

 

 

 

 

Kosten gesamt

 

Ca. 4890€

 

Ambulante Behandlungsstunden (120Std.)

 

Ca. 5040€

 

 

 

Überschuss

 

Ca. 150€

 

Die obige Tabelle gibt eine Beispielrechnung an. Die angegebenen Preisen sind der aktuellen Gebührenordnung des SIAP (hier) zugrunde gelegt und variieren in Abhängigkeit der Gruppengröße von Supervision und Selbsterfahrung. Sämtliche Beträge sind als Brutto angegeben.

 

 

Kontakt/Information

Bitte richten Sie ihre Anfragen bzgl. Anmeldung, aktuellen Veranstaltungen oder weiteren Informationen an unser Sekretariat:

Telefon: +49 (0) 6 81/3 89 12-7 01

Fax: +49 (0) 6 81/3 89 12-7 40

E-Mail: siap(at)sb.shg-kliniken.de