Saarländisches Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie (SIAP)

Druckersymbol  

Fachkunde Kinder- & Jugendpsychotherapie

 

Fachkunde Kinder- und Jugendpsychotherapie

Übersicht der Fachkunde (KJP)

Die angebotene Zusatzqualifikation vermittelt grundlegendes Wissen über die verhaltenstherapeutische Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen. Dieses Wissen bildet die Grundlage für allgemeine und spezielle Interventionsmethoden, welche erfahrungsnah und praxisorientiert vermittelt werden.

Für angehende und approbierte Psychologische Psychotherapeuten sowie angehende Fachärzte Psychiatrie und Psychotherapie besteht die Möglichkeit, den Fachkundenachweis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie zu erwerben, welcher die Abrechnungsvoraussetzung im KV- System darstellt.

Bei Teilnahme an allen Qualifikationsbausteinen (Theorie, ambulante Patientenbehandlung unter Supervision) kann nach § 6 des Psychotherapeuten-Gesetzes ein Fachkundenachweis ausgestellt werden.


Die Fachkunde gliedert sich in:

  • Min. 200 Stunden KJP-spezifische Theorie
  • Min. 180 Behandlungsstunden bei min. 5 Fällen unter regelmäßiger Supervision (min. jede 4. Stunde)

Die Theorieveranstaltungen werden in einem Zeitraum von 2 Jahren angeboten. Veranstaltungstermine sind donnerstags 18.00-21.15, freitags 16.00-21.15 und samstags 09.00-16.00. Mit der ambulanten Patientenbehandlung kann nach Absolvierung der Hälfte der Weiterbildung begonnen werden. Die Dauer der Weiterbildung ist auf einen Zeitraum von ca. 2 Jahren angelegt.

Kosten

 

Ausgaben

Einnahmen

Theorie 200 Std.

3200€

 

Supervisionskosten

45 Std. Einzel oder

Ca. 3825€

 

 

45 Std. Gruppe (4 TN)

Ca. 1125€

 

Kosten gesamt

 

Ca. 4325-7025€

 

Ambulante Behandlungsstunden (180 Std.)

 

Ca. 7560 €

 

 

 

Überschuss

 

Ca. 535-3235 €

 

Die obige Tabelle gibt eine Beispielrechnung an. Die Gesamtkosten variieren in Abhängigkeit der Gruppengröße der Supervision. Die angegebenen Preisen sind der aktuellen Gebührenordnung des SIAP (hier) zugrunde gelegt. Sämtliche Beträge sind als Brutto angegeben.

 

 

Kontakt/Information

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur KJP-Fachkunde telefonisch oder machen mit Ihnen einen Termin für ein unverbindliches Infogespräch aus.

Bewerbungen zur Fachkunde Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie sind jederzeit möglich.

 

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Motivationsschreiben
  • Diplom-/Masterzeugnis (Psychologie) oder Approbation (Ärzte)
  • Lebenslauf
  • Arbeits- und Praktikumszeugnisse
  • Angaben über bisherige Weiterbildungen und praktische Erfahrungen mit Kindern- und Jugendlichen.

Die Anzahl der Fachkunde-Plätze ist limitiert. Die Auswahl erfolgt bei Erfüllung aller fachlichen Qualifikationen nach einem persönlichen Auswahlgespräch.

 

Sie finden uns zentral in Saarbrücken am Landwehrplatz:

Großherzog-Friedrich-Straße 35
66111 Saarbrücken
Telefon: +49 (0) 6 81/3 89 12-7 01

Fax: +49 (0) 6 81/3 89 12-7 40

E-Mail: siap@sb.shg-kliniken.de